Spart Zeit und schont den Rücken


Mit einer Handkehrmaschine kannst Du nicht nur eine Menge Zeit sparen, sondern gleichzeitig auch noch Deinen Rücken schonen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kehren mit Besen, Schaufel und Eimer hast Du mit einer Handkehrmaschine die Arbeit deutlicher schneller und einfacher erledigt. Wer es noch etwas luxuriöser mag, der greift gleich zu einem akkubetriebenen Gerät.
Auf Handkehrmaschine.info findest Du viele wichtige Informationen und Praxis-Tipps, die Dir helfen einen Fehlkauf zu vermeiden und die Maschine optimal zu nutzen.

Günstiger als gedacht


Dabei ist eine Handkehrmaschine gar nicht so teuer wie manch einer denkt. Gute Geräte bekommt man bereits für deutlich weniger als 100,- Euro. Wenn man bedenkt, dass ein vernünftiger Besen (ca. 20,- Euro), eine ordentliche Schaufel (ca. 30,- Euro) und ein Eimer auch schon rund 50,- Euro kosten können, kann die Anschaffung einer Handkehrmaschine eine durchaus sinnvolle Alternative sein.

Aktuelle Angebote aus verschiedenen Shops stellen wir natürlich ebenfalls vor. Diese findest Du hier.

Handkehrmaschine im Test


Im Bereich "Bewertungen" stellen wir regelmäßig neue Modelle vor und bewerten diese anhand verschiedener Kriterien wie Kehrleistung, Flexibilität oder Preis-/Leistungsverhältnis. So möchten wir Euch helfen, das passende Gerät zu finden.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Handkehrmaschine achten?

Was kosten gute Geräte?

Wie funktionieren Handkehrmaschinen?